/Methoden
Methoden 2019-12-02T11:29:44+00:00

Behandlungen und Methoden

Unsere wahren Gefühle lassen sich an unserem Körper ablesen. Auch wenn unser Bewusstsein eine Veränderung noch nicht wahrgenommen hat, so ist sie doch am Körper bereits erkennbar. Erfahren Sie im folgenden, welche Behandlungen und Methoden in der ganzheitlichen Körpertherapeut Anwendung finden.

Integrative Körperarbeit

Vegetodynamische Behandlung

Über den Körper der Seele begegnen, indem wir annehmen, was gerade ist. Durch achtsame Berührungen, sanftes Massieren und Halt geben, wird der Körper eingeladen, sich seinen fixierten Haltemustern und den darin gebundenen Emotionen bewusst zu werden. Unterstützend wirken die Behandlungsmethoden aus der Klientenzentrierten Gesprächstherapie, der Gestalttherapie und der systemischen Arbeit. So wird dem Körper erlaubt, den Weg der Genesung in der dafür notwenigen Zeit zu gehen. Nur Heilung, die auf allen Ebenen, nämlich der mentalen, emotionalen, spirituellen und körperlichen geschehen kann, ist wirklich ganzheitlich und nachhaltig.
Da so die Energie im Körper ansteigt, können sich Gefühle wie Selbstwert, Wohlbefinden und Lebendigkeit verstärken bzw. wieder neu einstellen.

Meditatives Wandern

„An den Orten, zu denen ich gefahren wurde, bin ich nie gewesen.“ Peter Handke

Wie kann es mir gut gehen, wenn ich nicht dort bin, wo mein Körper gerade ist?

Meditatives Wandern im Blauen Land

Beim Meditativen Gehen und Meditativen Wandern geht es um die Rückbesinnung auf die natürlichste Art der Fortbewegung. In der Bewegung des Gehens können wir den Körper bewusst spüren und dabei unsere innere Kraftquelle neu entdecken. Im bewussten Gehen endet alle Hektik, jedes Gefühl von getrieben sein. Bewusstes Gehen ist ganzheitliche Bewegung. Gehen als Spiel des Gleichgewichts, ein stetiges Loslassen und Annehmen, dazwischen ein gelassenes aufgerichtet sein. Gehen um zu gehen, nicht um irgendwo ankommen zu müssen. Den Atem kommen und gehen lassen, für den Augenblick das Ziel vergessen, sich auf den Weg einlassen und sich gehen lassen.

Therapeutisches Wandern

Während das Meditative Wandern meistens in der Gruppe stattfindet, ist das Therapeutische Wandern für Einzelpersonen oder Paare gedacht. Hierbei werden wir uns ganz individuell mit Ihren aktuellen Themen beschäftigen. Die Natur mit ihren positiven Einflüssen auf den Menschen, wird uns unterstützen wieder neuen Lebensmut zu fassen. Das Gehen und das Einlassen auf die Urkraft der Schöpfung wird uns helfen neue Perspektiven für die Bewältigung unseres Alltags zu entdecken.

Krisen- und Trauerbegleitung

Besonders in schwierigen Phasen des Lebens wie zum Beispiel in der Verarbeitung eines menschlichen Verlustes ist das Gehen, sowie Gespräche in freier Natur eine ideale Möglichkeit wieder Boden unter den Füßen zu spüren.

Veranstaltungen

Die Termine für das Jahr 2020.

Erfahren Sie mehr